Zur Startseite

 Startseite |   Seitenübersicht |   Kontakt |   Impressum |  Datenschutz

30.09.2019 09:50 Alter: 52 days

UEK-Vorträge: Depression als Thema


Aurich. Die Ubbo-Emmius-Klinik informiert in seiner Vortragsreihe „Gesundheitsforum“ regelmäßig über aktuelle medizinische Entwicklungen. Am Mittwoch, 2. Oktober, steht in der UEK in Norden das Thema Depression im Mittelpunkt. Referent ist Dr. Egbert Held, Chefarzt der Psychiatrie in Norden. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Blauen Salon in der UEK in Norden, Osterstraße.

Aktuell leiden in Deutschland schätzungswiese 4 Millionen Menschen an einer Depression. Viele Betroffene suchen allerdings aus Unwissenheit, Verdrängung oder auch Schamgefühl keinen Arzt auf. Über das Krankheitsbild, seine Symptome sowie Behandlungsmöglichkeiten informiert Dr. Held an diesem Abend.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen des Gesundheitsforums sind: Die Behandlung im zertifizierten EndoProthesenZentrum (30. Oktober – KVHS Norden) sowie im Rahmen der Herzwochen im November „Plötzlicher Herztod – Wie kann man sich davor schützen?“ (5. November Johann-Christian-Reilhaus in Norden, 13. Und 20. November UEK Aurich).


 
   
© C-CONSULTING MEDIA GMBH